Markenwerkstatt

Ein gepflegtes und regelmäßig gewartetes Rad ist ein zuverlässiges Rad. Halten Sie Ihr Fahrrad sauber, trocken und gönnen Sie Kette und Zahnräder etwas Öl. Damit haben Sie die wichtige Basispflege bereits erledigt. Für weitere notwendige Servicearbeiten, wie z. B. Einstellung der Bremsen, Nachjustieren von Speichen usw., stehen Ihnen unsere Servicemitarbeiter gerne Verfügung. Natürlich können Sie sich auch im Falle eines Defekts oder Unfalls auf unsere beiden Meisterwerkstätten verlassen.

Inspektionen bieten wir Ihnen zu preiswerten Pauschalen an. Reparaturen und sonstige Arbeiten rechnen wir nach den für Sie günstigen Arbeitszeitwerten des Zweirad-Industrie-Verbandes e. V. ab.


Bitte fragen Sie Ihren Werkstatttermin hier an:
https://elektrorad-zentrale.de/werkstatttermin-anfragen/


Wir arbeiten ausschließlich mit Terminen. Bitte verwenden Sie unser Formular zur Terminanfrage. Sie sorgen damit selbst für den zeitlichen Freiraum, den wir für eine hochwertige Serviceleistung an Ihrem E-Bike benötigen. Ein verbindlicher Termin kommt erst durch unsere Bestätigung zustande.

Bitte haben Sie dafür Verständnis, daß wir bei der Terminvergabe priorisieren müssen. Wir berücksichtigen zunächst Kunden, die Ihr Fahrrad bei uns gekauft haben und anschließend Kunden, welche Ihr Rad bei einem anderen Fachhändler gekauft haben. Andere Interessenten können ausschließlich bei genügend freien Kapazitäten bedient werden.

Aus organisatorischen Gründen bieten wir ausschließlich Tagestermine ohne festes Zeitfenster an. Sie können also nicht vor Ort auf Ihr Fahrrad warten. Spontane Werkstattbesuche sind nur im Notfall möglich und sinnvoll. Zur Überbrückung stehen Ihnen bei Bedarf günstige Werkstattersatzräder zur Verfügung. Das Angebot gilt natürlich nur solange Ersatzräder vorrätig sind.